Kleiner Ausflug in die Geschichte des Geigenbaus


Statue des Matthias Klotz vor Mittenwalder Kirche
Statue des Matthias Klotz vor Mittenwalder Kirche

von Gilgenreiner


Am 11. Juni 1653 wird Matthias Klotz im bayerischen Mittenwald getauft. 
Nach fast 20 Jahren Lehraufenthalt in Italien, kehrt er nach Bayern zurück und begründet dort die berühmte Geigenbautradition.
Die Geigenbauschule in Mittenwald vermittelt auch heute noch die Tradition des Instrumentenbaus. Link

Hier ein kurzer Radiobeitrag des Bayerischen Rundfunks. 

Zurück

Copyright © 2020 Gilgenreiner Verlag | All Rights Reserved